Der Garten des Hauses

Der Garten mit all seinen Einrichtungen kann von unseren Gästen nach Herzenslust genutzt werden. Liebevoll von unserem Vater und Großvater angelegt wird er heute von den Gästen vor allem wegen seiner Vielfalt und seinen malerischen Rückzugsorten - von den Kindern wegen des kleinen Spielplatzes - besonders geschätzt.

Übrigens: Prakplatzsorgen gibt´s bei uns natürlich nicht. Am Haus und gegenüber stehen genügend Plätze für die PKW unserer Gäste bereit.

Hinter dem Haus beginnt sofort der Urwald mit einem spannenden Spaziergang.   Auf dem - von uns -wegen der überall am Wegesrand versteckt aufgestellten Marien- und Heiligenfiguren  genannten Marienweg in Richtung Deffernik erhalten Sie einen ersten Einblick in unsere großartige Natur. Im Winter iist der Waldweg ein guter Einstieg in das Loipensystem des Langlaufzentrums. Ca 30Gehminuten von unserem Haus entfernt liegt das beliebte Ausflugsziel "Schwellhäusel" www.schwellhaeusl.dec. 300m in Richtung Dorfmitte beginnen die Wanderwege in Richtung großer Falkenstein.

Blick auf die Terasse vor dem Haus
Grillplatz bei der Terasse
Garten mit den alten Obstbäumen (die Früchte dürfen selbstverständlich geerntet werden)
Blick vom Garten auf den großen Falkenstein
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Bickel